26. April 2019

Cats don´t talk

Donnerstag / 2. Mai 2019 / 20:30 Uhr

Kugelbahn Wedding

6. März 2019

Cats don´t talk beim Berlin Travel Festival

Berlin Travel Festival
Sonntag, 10. März 2019 um 18:00 Uhr auf der Main Stage

4. Februar 2019

Loftus Creek Vol.6


Mittwoch / 13. Februar 2019 / 20:30 Uhr





Valentin Stüberl / Donaustr.112 / 12043 Berlin

18. Dezember 2018

mellum live @ donau115

2. Dezember 2018

Loftus creek vol.4

feat. Manlio Maresca

Loftus creek Vol.3 featuring Sölvi Kolbeinsson

 

12. November 2018

Loftus creek vol.3

27. September 2018

Loftus Creek Vol.2

feat. Ayse Cansu Tanrikulu

26. September 2018

mellum

 

6. September 2018

Loftus Creek

Das Hinterzimmer der Neuköllner Kneipe „Valentin Stüberl“ wird ab September einmal monatlich Ort des Zusammentreffens für Musiker. Eine feste Bandkonstellation mit Joe Smith – drums, Giuseppe Bottiglieri – bass und mir – keys trifft auf auserlesene Gäste.

9. Februar 2018

mellum ep

Die mellum ep wird am 22.2.2018 auf bandcamp.com veröffentlicht und ist dort ab sofort als Stream und zum Download verfügbar.

zweites video zur mellum ep

8. Februar 2018

mellum

2. Februar 2018

Erstes Video zur Mellum-Ep

Am 9./ 10. Dezember letzten Jahres waren  ´mellum´ im Studio und haben neue Stücke und freie Improvisationen aufgenommen. Eine Auswahl davon wird Ende Februar auf  bandcamp.com erscheinen.

 

Okapi

16. Juni 2017

neues Video

3. Juni 2017

Neues Video

Mellum bei den Neuköllner Originaltönen´17

15. April 2017

Cats don´t talk

https://www.facebook.com/nussbreite

Okapi live im Proberaum

„Okapi“ lautet der Name der neuen Band von Dirk Häfner in der ich Fender Rhodes und Bass spiele. Dieser Mitschnitt des Trios entstand am 7. April 2017. Mehr Informationen gibt es auf Dirks Homepage.

 

4. April 2017

Deuber/ Labschütz feat. Andreas Waelti

facebook

Deuber/ Labschütz feat. Andreas Waelti

facebook

19. Februar 2017

Neues Live-Video von Cats don´t talk

13. Januar 2017

Cats don´t talk – Record Release

Moritz Ecker hat sein neues Album YES in seinem Wohnzimmer komplett alleine eingespielt und gemixt. Gesang, Gitarren, Wurlitzer, Orgel, Schlagzeug, Synthesizer – an sich schon eine ziemliche Leistung aber auch das Ergebnis kann sich hören lassen. Es klingt so als würden Bob Dylan, die Beatles und das Beast von der Muppetshow verkatert in einem Bett aufwachen. Jane Fonda ist schon aufgestanden und kocht Kaffee. Aber hört selbst… Bevor das Album auch in anderer Form bei Waterfall Records erscheinen wird, gibt es das Ding erstmal auf Kassette. Für Leute, die sich keinen Neuwagen leisten können ein Muss! Ich kann mir weder den Berliner Berufsverkehr noch eine nächtliche Fahrt auf leerer Landstraße ohne YES vorstellen. Daher bin ich auch stolz, als einziger Gastmusiker auf einem Song an der Orgel vertreten zu sein.
Am Mittwoch, dem 25.01. spielen wir mit „Cats don´t talk“ ein Record-Release- Konzert in unserem Lieblingsladen, der Kugelbahn im Wedding. Dort gibt es auch das Tape zu kaufen (inkl. MP3 Download-Code). Ich werde Wurlitzer, Hohner Bass Keyboard und Orgel gleichzeitig spielen und dabei noch für den Showeffekt mit vollen Bierflaschen und brennenden Zigaretten jonglieren. Lasst euch das nicht entgehen!
cdt_poster_a2druckvorlage-1-01

Cats don´t talk

Programminformation unter ufaFabrik

14. März 2016

Raumschiff

mmm-gif

26. Januar 2016

Cats don´t talk

Privat-Party

3. August 2015

Deuber-Bottiglieri Duo

Deuber-Bottiglieri Duo

Heute kleines Spontankonzert mit Giuseppe Bottiglieri am Kontrabass und mir am Fender Rhodes in der Bar Faro in der Schlesischen Str.14 in Berlin-Kreuzberg. Es gibt Live-Jazz und leckere Tapas. Kommt vorbei!

1. Juli 2015

Presse

Ein Zeitungsbericht über den mellum-Auftritt in Jena am 28.6.15Jazzband Mellum

24. Juni 2015

Giuseppe Bottiglieri Trio

Diesen Samstag am 27. Juni 2015 um 17:00 Uhr bei Satori-Records in der Wrangelstr.64 (Berlin):

 

Giuseppe Bottiglieri – double bass

Joe Smith – drums

M.D. – piano

24. März 2015

Konzertbilder von mellum

 

3. März 2015

das nächste Event

Wer immer brandaktuell über Konzerte und Tourdaten von mellum informiert sein will kann das auch ganz einfach per facebook. Oder auf dieser Seite unter gigs.
9. Februar 2015

mellum

8. Februar 2015

New release

Ein neues Projekt solo und mit Gästen ist im Gange von dem ich jetzt noch nicht zu viel verraten möchte. Als zwischenzeitlichen Trost könnt ihr euch gerne einen bisher nicht verfügbaren Song von „mellum“ anhören. Viel Spaß!

 

mellum

15. Juni 2014

moritz ecker & band

moritz ecker & band

Spaßerlebnis für Erdbeerfans

Am 21.06.2014 findet zum zweiten Mal das Magic Monkey Midsummer Festival statt und ich freue mich auf meinen Auftritt mit Moritz Ecker und Band und natürlich auch auf die zahlreichen anderen Acts, vor allem auf The Chickpeas Band, die extra aus Nord-Schweden angereist kommen und denen ich meine alte Bassgitarre leihen darf!

 

Magic Monkey

22. Februar 2014

mellum

mellum

mellum

4. Januar 2014

Rückblick

Eines der ersten Konzerte mit „mellum“, damals noch „Markus Deuber Quartet“. Gefilmt mit Handykameratechnik aus dem Jahre 2012. Mit dem großartigen Tijn Jans am Schlagzeug.

 

3. Januar 2014

Frohes neues Jahr!

Den Jahreswechsel habe ich mir zum Anlass genommen, um ein paar freshe Texte aus meiner schier unerschöpflichen Feder fließen zu lassen.

Siehe unter ´about` und ´projects`.

 

28. November 2013

Coverentwurf für mellum

Ausgangspunkt war ein Bandfoto von uns, bei dem ich aus unbekannten Gründen drei Zitronen in der Hand hielt, von da an wurde es immer abstrakter… vielen Dank an Stine Albrecht!

 

mellum cover nO 1

 

7. November 2013

Cats don´t talk

8. Oktober 2013

Mellum

moritz ecker & band

21. September 2013

moritz ecker & band

5. September 2013

MELLUM@`hot milk studio` Berlin

 

pictures taken by Rob Cummings from `hot milk studio`

11. August 2013

Herzlich willkommen… / Welcome…

…auf meiner Homepage. Tritt ein!

…to my homepage. Come in!

7. August 2013

mellum – modern jazz quartet

 

Die Band mellum bewegt sich in ihrem eigenen Kosmos zwischen eingängigen Melodien, minimalistischen Grooves und abstrakten Improvisationen. Die Frage „Was ist auskomponiert, was ist frei?“ wird immer unbedeutender, je mehr sich die vier Ausnahmemusiker in ihre instrumentalen Konversationen vertiefen. Das Resultat ist ein spannender musikalischer Dialog, in den man als Zuhörer völlig eintauchen kann.Wenn es dabei mal etwas melancholisch wird, dann stets mit einem Augenzwinkern.
___
The band mellum creates its very own musical space between the obvious and the abstract. Its up to the listener, where the composition starts and where the improvisation ends. Every song evolves in every concert and transforms into something new, added to the vocabulary of this unique group of four musicians and brings joy to every listener who is willing to dive into it. The melancholic side of things is an important issue to this music but always with a twinkle in the eye.

 

 

mellum from left to right:

 

Markus Deuber – piano, comp

Giuseppe Bottiglieri – double bass

Joe Smith – drums

Otto Hirte – alto sax

 

 

 

19. Juli 2013

Demo-EP „Kleiber gen Süden“ (2011)